LinenProject Blog LinenProject Newsletter
Telefonische Beratung +49 (0)69 9073 8860
Versand Gratis
Individuell designt und gefertigt
Alle Produkte aus europäischen Manufakturen

True Stuff

mehr Informationen


True Stuff - der Natürlichkeit verpflichtet


Hanne Kjeldsen Sall und Mette Lyngso stehen ganz in der Tradition des skandinavischen Designs. Ihre Entwürfe sind schlicht und pur, mit graphischen Elementen und einer großen Liebe zum Detail. Aus persönlicher Überzeugung verpflichten sie sich dabei zu Umweltschutz und Einhaltung sozialer Standards.

Sie verwenden ausschließlich hochwertige, langstapelige Pima Baumwolle und Leinen aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Nach der Ernte wird die Baumwolle in Deutschland verarbeitet, exklusiv für das Unternehmen gewebt und gefärbt. Durch die Handwerkskunst der deutschen Weber entsteht z.B. ein sehr griffiger, weicher Jacquard mit Atlasgrund und einem seidigem Glanz, wie man ihn von Biobaumwolle sonst kaum kennt. Die Muster sind eingewebt, nicht bedruckt.

Die feine, weiche Jaquardbettwäsche besteht aus 100% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA), zertifiziert von der anerkannten Organisation Control Union. Biobaumwolle ist ein geschützter Begriff. Da Baumwolle auch ein Agrarprodukt ist, gelten die gleichen strengen Vorgaben, Verbote und Kontrollen wie z.B. für einen Bioapfel.  Ein ganz wesentlicher Unterschied zum konventionellen Anbau: auf den Einsatz von Pestiziden beim Anbau und bei der Ernte wird verzichtet.

True Stuff - der Natürlichkeit verpflichtet Hanne Kjeldsen Sall und Mette Lyngso stehen ganz in der Tradition des skandinavischen Designs. Ihre Entwürfe sind schlicht und pur, mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
True Stuff


True Stuff - der Natürlichkeit verpflichtet


Hanne Kjeldsen Sall und Mette Lyngso stehen ganz in der Tradition des skandinavischen Designs. Ihre Entwürfe sind schlicht und pur, mit graphischen Elementen und einer großen Liebe zum Detail. Aus persönlicher Überzeugung verpflichten sie sich dabei zu Umweltschutz und Einhaltung sozialer Standards.

Sie verwenden ausschließlich hochwertige, langstapelige Pima Baumwolle und Leinen aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Nach der Ernte wird die Baumwolle in Deutschland verarbeitet, exklusiv für das Unternehmen gewebt und gefärbt. Durch die Handwerkskunst der deutschen Weber entsteht z.B. ein sehr griffiger, weicher Jacquard mit Atlasgrund und einem seidigem Glanz, wie man ihn von Biobaumwolle sonst kaum kennt. Die Muster sind eingewebt, nicht bedruckt.

Die feine, weiche Jaquardbettwäsche besteht aus 100% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA), zertifiziert von der anerkannten Organisation Control Union. Biobaumwolle ist ein geschützter Begriff. Da Baumwolle auch ein Agrarprodukt ist, gelten die gleichen strengen Vorgaben, Verbote und Kontrollen wie z.B. für einen Bioapfel.  Ein ganz wesentlicher Unterschied zum konventionellen Anbau: auf den Einsatz von Pestiziden beim Anbau und bei der Ernte wird verzichtet.

Zuletzt angesehen