Checken Sie jetzt unsere neueste Kollektion

Kategorien
Webereien

Weiße Leinen Bettwäsche

Linen Lounge weiße Leinen Bettwäsche

In frischer weißer Bettwäsche zu schlafen ist ein Jungbrunnen

 Viele Menschen wollen ihre Bettwäsche in weiß. Warum? Dafür gibt es eine Reihe guter Gründe:

1. Weiße Bettwäsche ist zeitlos: Sie sehen sich an Ihr nicht so schnell satt, wie an farbiger oder gemusterter Bettwäsche.
2. Weiße Bettwäsche ist ein Klassiker, der früher (natürlich aufwändig bestickt) Teil jeder Aussteuer war.
3. Weiße Bettwäsche passt in jede Umgebung – egal ob Sie es rustikal, modern oder klassisch mögen.
4. Weiße Bettwäsche wirkt wie eine Leinwand: Mit andersfarbigen Kissen können Sie immer wieder neue Akzente setzen.
5. Weiße Bettwäsche strahlt stets ein gewisses Hotelfeeling aus – für mehr Urlaub im Alltag!
6. Weiße Bettwäsche hat eine sehr edle Ausstrahlung.
7. Schlichte, weiße Bettwäsche ist puristisch und minimalistisch – sie verleiht dem Schlafzimmer Ruhe.
8. Weiße Bettwäsche ist genderlos und gefällt sowohl Männern als auch Frauen.

Wollen Sie ganz sicher sein, dass Sie kein billiges Leinen aus kurzfaserigem Industrieabfall (Werg) bekommen? Wählen Sie die Marken der klassischen Marken-Webereien Europas. Entdecken Sie die unglaubliche Vielfalt klassischer europäischer Weberei: Designerstücke von Geniksa und der Alfred Collection, farbenfrohe Kollektionen von Libeco, Leinen Bettwäsche wie aus Großmutters Schrank von Hoffmann, feinstes Leinen von Schlitzer, barocke Eleganz von Leitner. Die extra zertifizierten Leinenstoffe der Leinenweberei Vieböck. Dazu passend die Inlets: Bettdecken, Kissen, Matratzenauflagen von der österreichischen Manufaktur Hefel. Die Marken-Webereien Europas sind eine eigene Liga für sich. Es können nur einige tausend Garnituren pro Jahr gefertigt werden.

Das ist der echte Stoff. Wählen Sie die beste Bettwäsche, die es gibt.

Zeigt alle 27 Ergebnisse

Leinen Bettwäsche: Tradition verpflichtet

Bettwäsche aus Leinen – Bester Schlafkomfort durch intelligente Naturfasern

Leinen gehört zu den hochwertigsten Stoffen, aus denen Bettwäsche hergestellt werden kann. Die ökologische Naturfaser aus Flachs besitzt eine Oberflächenstruktur, die Feuchtigkeit zuverlässig ableitet und nahezu antibakteriell wirkt. Dabei fühlt sich hochwertiges Leinen auf der Haut weich und erfrischend an. Durch diese naturgegebenen Eigenschaften bietet Bettwäsche aus der Leinenweberei einen einmaligen Schlafkomfort – sowohl im Winter, im Herbst, im Frühling als auch im Sommer. Egal, ob LeinenBettwäsche 155×220, Leinen Bettlaken oder Bio-Leinen. Leinen ist das richtige Material für Bettwäsche Der Stoff ist weich und angenehm. Trotzdem besitzt er eine enorme Festigkeit, hohe Stabilität und enorme Langlebigkeit . Die Leinenfasern besitzen kaum Lufteinschlüsse, die sich zusätzlich aufwärmen. Egal, ob Sie auf der Suche nach LeinenBettwäsche 155×220, Leinen Bettlaken oder Bio-Leinen sind. So kann sich der in Material Leinen gehüllte Körper ideal an hohe Temperaturen anpassen.

Arctica Leinen Bettwäsche in hellgrau exklusiv bei der Linen Lounge

Neue LeinenBettwäsche bei Linen Lounge – Nachhaltigkeit war nie ein Thema

Bitte nicht falsch verstehen. Wenn ein Produkt von sich aus alle Merkmale höchstmöglicher Nachhaltigkeit besitzt, dann ist dieses heute so oft propagierte Schlagwort einfach nicht relevant, weil es selbstverständlich ist. Zumindest für die Hersteller guter Leinenbettwäsche. LeinenBettwäsche, die aus Flachsfasern gefertigt wird, die in der EU angebaut wurden. Vorzugsweise an der nördlichen Atlantikküste Frankreichs und Belgiens oder im Baltikum. Guter Flachs liebt die Mischung eher rauer Sommer, salziger Meeresluft und sandiger Böden, dann braucht die Pflanze auch nur sehr wenig Pflege und praktisch keine Pestizide oder Herbizide. Auch ihr Wasserverbrauch ist im Verhältnis etwa zu Baumwolle sehr gering. Bis zur Ernte benötigt sie nur ein Viertel dessen an Wasser, was Baumwolle verbraucht. In der weiteren Verarbeitung kommen die Unterschiede zum Tragen, die gutes Leinen aus ökologischer Herstellung von eher nicht so gutem Leinen unterscheiden.

Nach oben scrollen