Checken Sie jetzt unsere neueste Kollektion

Kategorien
Webereien

Wo ist Ihr Lieblingsort?

Linen Lounge Wo ist Ihr Lieblingsort?

Jeder hat einen Lieblingsort, an dem er sich besonders wohl fühlt!

 Jeder hat doch so einen Ort, der für ihn einzig ist. Ein Platz, die Batterien aufzuladen, zum Entspannen, zum Dämmern. Für einige ist es die Hängematte in ihrem eigenen Garten, für andere eine ruhige Bank in der Natur oder für viele einfach ihr eigenes Bett.  Wir finden, es ist Zeit, Ihre vier Wände zu Ihrem Lieblingsort zu machen! Unser Heim sollte ein Ort sein, an dem wir uns wohl fühlen und uns gehen lassen können. Mit unserer Bettwäsche wird Ihr Zuhause zu einem Ort, an dem Sie sich ganz nahe sind.
Das Schlafzimmer ist tatsächlich einer der wichtigsten Räume in unserem Zuhause, da wir in diesem Raum ein Drittel unseres Lebens verbringen. Mit ein paar einfachen Tricks aus unserer Kammer der Geheimnisse können Sie hier einen wunderbaren Lieblingsort zum Entspannen und Wohlfühlen schaffen. Wir haben die drei wichtigsten Aspekte zusammengestellt und versprechen Ihnen, dass Ihr Schlaf so deutlich entspannter und erholsamer sein kann.

Das richtige “Feeling”  im Schlafzimmer
Wenn das Licht ausgeschaltet ist, schärfen sich die Sinne und Sie möchten angenehme Materialien fühlen. Deshalb ist es so wichtig, die richtige Bettwäsche zu wählen. Erfrischende Stoffe wie Leinen, leichte Baumwolle, Seide, Satin, Seersucker jetzt im Sommer, festes Leinen, gute Baumwolle oder kuscheliges Jersey im Winter. Wir kennen alle das Gefühl, wenn wir mit der Hand über richtig gute Stoffe fahren. Da fühlt man sich einfach wohl. Die Bettwäsche sollte – je nach persönlichem Gefühl – alle ein, zwei Wochen gewechselt werden. Der Körper schwitzt nachts viel und scheidet so manches aus. Gute Bettwäsche gibt das meiste dieser Stoffe auch wieder in die Umgebung ab, aber dieses Gefühl von Frische beim Wechseln neuer Bettwäsche darf man sich ruhig gönnen. Das Kissen können Sie gerne öfter wechseln.

Entdecken Sie in der Linen Lounge Ihre Leinen Bettwäsche für Ihren Lieblingsort. Von den traditionellen Leinenwebereien Europas. Diese Qualität finden Sie sonst nirgends.

Ergebnisse 1 – 48 von 51 werden angezeigt

LeinenBettwäsche: Tradition verpflichtet

Bettwäsche aus Leinen – Bester Schlafkomfort durch intelligente Naturfasern

Leinen gehört zu den hochwertigsten Stoffen, aus denen Bettwäsche hergestellt werden kann. Die ökologische Naturfaser aus Flachs besitzt eine Oberflächenstruktur, die Feuchtigkeit zuverlässig ableitet und nahezu antibakteriell wirkt. Dabei fühlt sich hochwertiges Leinen auf der Haut weich und erfrischend an. Durch diese naturgegebenen Eigenschaften bietet Bettwäsche aus der Leinenweberei einen einmaligen Schlafkomfort – sowohl im Winter, im Herbst, im Frühling als auch im Sommer. Egal, ob LeinenBettwäsche 155×220, Leinen Bettlaken oder Bio-Leinen. Leinen ist das richtige Material für Bettwäsche Der Stoff ist weich und angenehm. Trotzdem besitzt er eine enorme Festigkeit, hohe Stabilität und enorme Langlebigkeit . Die Leinenfasern besitzen kaum Lufteinschlüsse, die sich zusätzlich aufwärmen. Egal, ob Sie auf der Suche nach LeinenBettwäsche 155×220, Leinen Bettlaken oder Bio-Leinen sind. So kann sich der in Material Leinen gehüllte Körper ideal an hohe Temperaturen anpassen.

Arctica Leinen Bettwäsche in hellgrau exklusiv bei der Linen Lounge

Neue LeinenBettwäsche bei Linen Lounge – Nachhaltigkeit war nie ein Thema

Bitte nicht falsch verstehen. Wenn ein Produkt von sich aus alle Merkmale höchstmöglicher Nachhaltigkeit besitzt, dann ist dieses heute so oft propagierte Schlagwort einfach nicht relevant, weil es selbstverständlich ist. Zumindest für die Hersteller guter Leinenbettwäsche. LeinenBettwäsche, die aus Flachsfasern gefertigt wird, die in der EU angebaut wurden. Vorzugsweise an der nördlichen Atlantikküste Frankreichs und Belgiens oder im Baltikum. Guter Flachs liebt die Mischung eher rauer Sommer, salziger Meeresluft und sandiger Böden, dann braucht die Pflanze auch nur sehr wenig Pflege und praktisch keine Pestizide oder Herbizide. Auch ihr Wasserverbrauch ist im Verhältnis etwa zu Baumwolle sehr gering. Bis zur Ernte benötigt sie nur ein Viertel dessen an Wasser, was Baumwolle verbraucht. In der weiteren Verarbeitung kommen die Unterschiede zum Tragen, die gutes Leinen aus ökologischer Herstellung von eher nicht so gutem Leinen unterscheiden.

Billiges Leinen aus Fernost oder gutes Leinen aus Europa?

Die folgenden Sätze sind keineswegs ein Mittel, um Produkte aus dem asiatischen Raum schlecht zu reden. Es sind Fakten, die aufzeigen, dass leider auch Leinen durch entsprechende Praktiken der Umwelt schaden kann, einfach um Masse statt Klasse herzustellen. In der EU angebauter Faserflachs wird traditionell in der sogenannten Feldröste fermentiert. Das braucht seine Zeit und birgt hohe Verlustrisiken, ist aber absolut umweltfreundlich, weil erstens kein Wasser dafür verbraucht wird und zweitens die Pflanze während des Wuchses aus dem Boden aufgenommene Mineralien in der Feldröste wieder an diesen abgibt. In der in Asien betriebenen Wasserröste, die den Vorgang der Fermentation beschleunigt und weniger Risiken birgt, werden hingegen Unmengen an Wasser nicht nur verbraucht, das eingesetzte Wasser „müsste“ eigentlich danach aufwendig geklärt werden, weil es nun Schadstoffe enthält. Die Regel ist jedoch, dass dieses Wasser einfach in die Natur ausgeleitet wird. So entsteht „billiges“ Leinen auf Kosten der Umwelt, das dazu noch qualitativ nicht mithalten kann, da für die Fertigung auch die Kurzfasern der Pflanze eingesetzt werden. Vereinfacht ausgedrückt: die LeinenBettwäsche auf dem Wühltisch des Discounters mag billig sein, es ist keine ökologische Herstellung, nachhaltig ist sie weder in der Qualität noch in Sachen Umweltschutz.

Tahoe Leinen Bettwaesche in der Größe 155x220 von der Marke Libeco

Wir von Linen Lounge stehen für Qualität aus Europa – auch im Design

Der matte Schimmer guter LeinenBettwäsche, der selbst nach vielen Jahren nicht verloren geht, die feine charakteristische Struktur des Gewebes, die edle Haptik, dieses wunderbare Gefühl, das Leinen vermittelt, das ist unsere Leidenschaft. Dafür stehen wir und dafür kommt in unser Sortiment, unseren Shop nur LeinenBettwäsche der höchsten Güte. LeinenBettwäsche von ausgewählten europäischen Manufakturen, die der Tradition und der Wertigkeit dieses Stoffes gerecht werden. Qualität bezieht sich bei uns auch auf das Design und das ist in Sachen Leinen gar nicht so einfach. Mal eben schnell ein lustiges Bettwäschedesign entworfen und den Stoff damit bedrucken? Nicht mit Leinen. Die wunderbaren physikalischen Eigenschaften des Leinens, auf die wir noch zu sprechen kommen, machen herkömmliche Drucktechniken, wie für andere Stoffe, unmöglich.

Leinen ist nicht leicht zu färben

Ebenso das übliche Einfärben ganzer Stoffbahnen im Farbbad. Leinen geht nur mit ganz bestimmten Farben eine Verbindung ein und dies sind Farben auf natürlicher Basis. Dazu noch nur im Garn, nicht im Gewebe. Sicher hat die moderne Chemie inzwischen Techniken entwickelt, um Leinen auch mit chemischen Farben zu behandeln, doch das geht auf Kosten der besonderen Eigenschaften des Leinens. Darum werden Sie bei uns auf Linen Lounge keine knallbunt bedruckte LeinenBettwäsche finden. Leinen bevorzugt gedeckte, in der Natur vorkommende Farben wie ein helles Blau oder Erdfarben. Der natürliche Grundton der Flachsfaser schwankt zwischen einem hellen Grau und einem hellen Braun, abhängig ist dies von der angebauten Flachssorte, dem Anbaugebiet und der Dauer der Feldröste.

Bunte Leinen Bettwäsche von Madison in der Größe 1920x1920 der Linen Lounge.

Warum ist Weiß die klassische Farbe von LeinenBettwäsche?

Die Menschen, die sich schon vor tausenden von Jahren mit der Herstellung von Leinenstoffen beschäftigten, merkten schnell, dass sich Leinen nur sehr schwer färben lässt. Sie merkten aber auch, dass Leinen relativ leicht entfärbt werden kann, einfach durch die Sonne. Die Sonnenbleiche wurde zum Mittel der Wahl, dem Gewebe die natürliche Farbe zu entziehen, ohne die guten Eigenschaften des Stoffes zu verlieren. Wieder ein Pluspunkt in Sachen Nachhaltigkeit bei LeinenBettwäsche aus reinem Leinen. In früheren Zeiten gab es in Städten und Dörfern an den Flüssen große Wiesen, auf denen die zuvor gewaschene LeinenBettwäsche zum Bleichen in der Sonne ausgelegt wurde. Für die weiße LeinenBettwäsche hier auf Linen Lounge setzen unsere Manufakturen nur Bleichmittel und Bleichverfahren ein, die nicht umweltschädigend sind und die Eigenschaften der Flachsfaser nicht beeinträchtigen.

Was ist das Geheimnis unserer LeinenBettwäsche?

Stoffe, die direkt mit der menschlichen Haut in Berührung kommen, besitzen im besten Fall eine angenehme Haptik, einen weichen „Griff“ und die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen. Baumwolle speichert die Feuchtigkeit so lange, bis sie durch die natürliche Verdunstung entzogen wird. Das kann dauern. Was aber macht das Leinen mit der Feuchtigkeit? Die Leinenfaser nimmt die Feuchtigkeit an der Stelle mit dem höchsten osmotischen Druck auf, also direkt vom Körper einer schlafenden Person. Sie leitet sie dann unverzüglich weiter an die Stelle mit dem geringsten osmotischen Druck, an die Außenseite der Bettwäsche, wo sie viel einfacher verdunsten kann als bei der Baumwolle, bei der die notwendige Verdunstungskälte zuerst in den Stoff eindringen muss. Mit dieser Fähigkeit der aktiven Weiterleitung von Feuchtigkeit steht der Leinen Bettbezug alleine da. Keine andere Faser kann das. Selbst die sogenannten technischen Gewebe oder chemisch gefertigte Funktionsfasern sind dazu nicht in der Lage. Die Wissenschaft der Bionik beißt sich daran, dies nachzubauen, seit Jahrzehnten die Zähne aus.

Arctica Leinen Bettwäsche in hellgrau exklusiv bei der Linen Lounge
Santiago- white- sand Leinen Bettwäsche in der Größe 155x220 von Libeco

Genug Gründe, sich für LeinenBettwäsche von der Linen Lounge zu entscheiden

Zu all den Fakten über Leinen, die Sie nun durch diesen Artikel kennen, kommt die große Auswahl an LeinenBettwäsche aus den besten Manufakturen Europas online hier bei uns auf Linen Lounge. Nehmen Sie sich die Zeit, in Ruhe die Bettwäsche auszuwählen, die Ihrem Stil und Ihrem Geschmack entspricht. Denken Sie dabei daran, dass Sie ein Produkt auswählen, dass Sie lange begleiten wird, vielleicht ihr Leben lang. Wir wiederum sorgen mit unseren Serviceleistungen dafür, dass Ihre Freude an den gewählten Bettbezüge aus Leinen von Anfang an besteht, etwa durch die Maßschneiderung der Bettwäsche Sets und die schnelle Lieferung . LeinenBettwäsche, genau auf die Abmessungen Ihres Bettes zugeschnitten, individuell nur für Sie. Natürlich stehen wir Ihnen telefonisch oder über unser Kontaktformular bezüglich Fragen, Anregungen oder Wünschen zur Verfügung.   

So pflege ich meine Leinenbettwäsche richtig

Leinen wird durch die regelmäßige Wäsche zunehmend weicher und erhält die für Leinen typische Optik. Aufgrund seiner Robustheit benötigt die Naturfaser Leinen beim Waschen keine besondere Schonung. Dank der besonderen Eigenschaften der Faser werden Verschmutzungen problemlos entfernt und die Bettwäsche – auch stonewashed sieht wieder aus wie neu.

helle Halbleinen Bettwäsche von der Linen Lounge
Damast Chry weiße Leinen Bettwaesche in der Größe 155x220 der Weberei hoffmann

Plus Waschanleitung für Leinenstoffe

Für Leinenwäsche empfiehlt sich eine Waschmaschine mit hoher Umdrehungszahl. Leinen kann in der höchsten Temperaturstufe gebügelt werden, wobei der Stoff im Idealfall noch etwas feucht ist. So wird das Leinengewebe schön glatt.

Nach oben scrollen